Datenschutzverordnung

Die personenbezogenen Daten in Log-Files werden auf Basis von Art. 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO verarbeitet. Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen des "berechtigten Interesses" des Verantwortlichen, soweit nicht die Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen des Berechtigten an der Unterlassung der Datenverarbeitung überwiegen. Unser berechtigtes Interesse besteht in der leichteren Administration und der Möglichkeit, Hacking zu erkennen und zu verfolgen. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, wenn Gründe vorliegen, die in Ihrer besonderen Situation bestehen und die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an info@parkett-preuss.de.